Lions Club Rotenburg LEA

PROJEKTE

Besonders engagieren wir uns für den Freibettenfond und für sozial schwache Kinder und Jugendliche.

Wir unterstützen die Aktion "Engel für Rotenburg", bei der Kinder Weihnachtsgeschenke bekommen, deren Eltern dies nicht möglich ist. Das Projekt "Wir wollen lesen" wurde bedacht. Hierbei nehmen Grundschulkinder an einer gezielten Leseförderung teil.

Auch Wildwasser, eine Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt, begangen an Körper, Psyche und Seele von Kindern und Jugendlichen, erhielt eine Spende.

 

Weitere Projekte im Überblick:

  • Hospizarbeit e.V.
  • Palliativstation Diako Rotenburg
  • Hilfe für traumatisierte Kinder
  • Klinikclown
  • Rotenburger Schulen (verschiedene Projekte)
  • Waldkindergarten
  • Regionales Umweltzentrum BSW e.V.
  • Deutschkurs für Asylsuchende
  • Alkoholpräventionsprojekt Landkreis

Ausführliche Informationen zu unseren Projekten erhalten Sie in den Presseberichten.

INTERNATIONAL

International unterstützen die LEAs die Lions-Masern-Initiative und die Stiftung Opportunity International.

Die Stiftung Opportunity International ist Teil eines internationalen Netzwerkes, das auf allen Kontinenten Mikrokredite in Höhe von etwa 100 Euro vergibt. Diese meist an Frauen gehenden Kleinkredite sollen ermöglichen, ein Geschäft zu betreiben oder in der Landwirtschaft aktiv zu werden, um so eigenständig die Familie ernähren zu können.

 

Lions International setzt sich für Kinder und hilfsbedürftige Bevölkerungen ein und hat 2002 die Lions-Masern-Initiative „ Eine Impfung, ein Leben“, mit dem Ziel, die Masernerkrankung auszurotten, ins Leben gerufen.

Weitere Projekte im Überblick:

  • Syrien HDL
  • Syrien Schams
  • Flüchtlingshilfe Erbil

SPENDEN FÜR BILDUNG IN GHANA

 

Für die Stiftung Opportunity International hat der Lions Club Rotenburg mit einer Spende das "Youth Apprenticeship Program" (YAP) in Ghana unterstützt.

Weitere Informationen