Lions Club Rotenburg LEA

WILLKOMMEN

Es freut uns sehr, dass Sie sich für unseren Lions Cub interessieren. Gerne informieren wir Sie über unseren Club und unsere Aktivitäten sowie über die Grundsätze und Ziele von Lions Clubs International.

Dr. Janin-Christina Schwarzkopf und Dr.med. Dr.phil. Maren Krohn

Dr. Janin-Christina Schwarzkopf und Dr.med. Dr.phil. Maren Krohn

22. Juli 2020

„Babys kommen an Vollmond" u.a. Mythen in der Frauenheilkunde

Die Leas hatten Dr.med. Dr.phil Maren Krohn, ehemalige Chefärztin der Gynäkologie des Rotenburger Krankenhauses, zu Gast. Sie referierte zu dem Thema „Mythen in der Frauenheilkunde“, wie zum Beispiel die Annahme, dass mehr Babys an Vollmond geboren werden. Der hochinteressante Vortrag hat uns begeistert und im Anschluss in einen lebhaften Meinungsaustausch eintreten lassen.

Juli 2020

Achtsamkeit kann man lernen

Bei unserem ersten Treffen nach Corona (natürlich im Freien und unter Beachtung aller Schutzmaßnahmen) hatten wir die Achtsamkeitstrainerin Sabine Heggemann (LC Lüneburg/Ilmenau) zu Gast. In einem ebenso humorvollen wie informativen Vortrag informierte sie uns über die Möglichkeiten Achtsamkeit zu erlernen und diese dann in seinen Alltag einzubauen, insbesondere um Stress abzubauen und einen wohlwollenden Blick auf sich selber und seine Umgebung zu gewinnen. In kleinen Übungen konnten wir einen Einblick darin gewinnen, wie sich sowohl die Eigen- als auch die Fremdwahrnehmung sowie die Konzentrationsfähigkeit verbessern lassen.

Juni 2020

Präsidentinnenwechsel

Der diesjährige Wechsel der Präsidentschaft von Christa Förster-Müller auf Dr. Janin-Christina Schwarzkopf verlief anders als ursprünglich geplant, aber war dennoch ein gelungenes, unvergessliches Fest für die LEAs! Da wir uns zur Zeit nicht alle zusammen treffen können, haben wir LEAs unsere Präsidentinnen nach der offiziellen Übergabe im Wachtelhof nur in Anwesenheit weniger, mit einer besonderen Radtour überrascht! Die scheidende und die neue Präsidentin bekamen vom Wachtelhof wunderbar geschmückte Fahrräder zur Verfügung gestellt und eine von den LEAs erstellte Fahrradkarte, auf der mehrere Ziele in Rotenburg verzeichnet waren, die nach einander angesteuert werden mussten und wo immer eine kleine Anzahl LEAs mit kulinarischen Köstlichkeiten aufwartete. So konnten wir alle zusammen - wenn auch nicht gleichzeitig - den Präsidentinnenwechsel 2020 feiern!

Mai 2020

Virtuelles Treffen

Auch wenn wir uns zur Zeit nicht persönlich treffen können, so haben wir doch gemeinsame Aktivitäten und generieren Spenden.

Darum haben wir uns vor wenigen Wochen verabredet an einem Tag alle gleichzeitig ein leckeres Abendessen bei unserem Clublokal, dem Wachtelhof, abzuholen, und gemeinsam mit unseren Familien oder einzelnen engen Freunden zu Hause zu verspeisen. Dafür spendete jede LEA einen Betrag, so dass auch auf diese Weise Geld zusammen kommt mit dem wir weiterhin Projekte für Kinder und Jugendliche in Rotenburg und umzu sowie im sonstigen In- und Ausland fördern können.

LEAs Oldienight 2020

März 2020

Corona: Oldienight wird abgesagt

Aus gegebenem Anlass kann die Oldienight leider nicht stattfinden. Die LEAs können keine Verantwortung für eine Tanzveranstaltung übernehmen, die nach Einschätzung der Experten (z.B. RKI) höchst risikobehaftet ist. Gekaufte Karten können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden. Danke für Ihr Verständnis.

Christa Förster-Müller und Ehepaar Eichel

Christa Förster-Müller und Ehepaar Eichel

26. Februar 2020

Vortrag über Flüchtlingshilfe im Libanon

Herr Dr. Eichel gibt zunächst einen Überblick über kulturelle und religiöse Unterschiede sowie die historische Entwicklung im Nahen Osten. Frau Eichel berichtet sehr anschaulich über ihre ehrenamtlichen Einsätze als Krankenschwester in einem Flüchtlingslager im Libanon. Die Einsätze der medizinischen Teams werden von dem Verein „Himmelsperlen International e.V.“ organisiert und koordiniert.

Kinomatinee LEAs - Das Team

16. Februar 2020

LEAs Kino Matinee 2020

Toller Film, tolles Buffet ...tolles Team!

Christa Förster-Müller und Linda Falkenberg

Christa Förster-Müller und Linda Falkenberg

22. Januar 2020

Vortrag über die Kultur in der Provinz

Wir hatten Linda Falkenberg (Verlegerin und KIR-Aktive) zu Gast, die uns zunächst die Kir (Kulturinitiative Rotenburg) näher brachte. Sie berichtete von dem Zusammenschluss verschiedener Sparten zu dieser Initiative, welche als übergeordnetes Ziel die Belebung der Rotenburger Kulturszene mit verschiedensten Angeboten zum Ziel hat.

Danach stellte Frau Falkenberg ihre Arbeit als Verlegerin vor, die sie für den Verlag „Edition Falkenberg“ ausübt, einem Verlag, der sich auf Bücher mit regionalen Themen spezialisiert hat. Wir lernten wie ein neues Buch entsteht, von dem Einreichen des ersten Manuskriptes bis zum Vermarkten bei den Buchhändlern.

08. Januar 2020

Mit Musical-Klängen ins neue Jahr

Mareike Horn, junges Musical-Talent aus Rotenburg und zur Zeit noch Schülerin der Stage School Hamburg, erfreute mit ihrem Gesang über 50 Gäste im Café Marleen. Anlass war der Neujahrsempfang der Lions Club LEAs – mittlerweile ein Termin mit Tradition, zu dem auch Partner geladen waren sowie die Lions Distriktgovernorin Bettina Menke.

Nach interessanter Begrüßungsrede lauschten die Gäste der stimmgewaltigen Sängerin und dem Klavierspiel des Rotenburger Kantors Simon Schumacher. Ein amüsanter und kurzweiliger Abend beim Flying Buffet des Marleen-Teams.


Archiv Aktuelles

  2019   |   2018   |   2017   |   2016   |   2015   |   2014   |   2010/11/12/13.