Lions Club Rotenburg (Wümme) LEAs
Leas White Night 2024 Ankündigung

LEAs White Night 2024

Oh what a night... ein unvergesslicher Abend mit einzigartigen Eindrücken - WOW Effekt garantiert!

Wir freuen uns, Sie zu einem lauen Sommerabend voll Spaß, Staunen und Unterhaltung einzuladen. Kommen Sie am 02. August 2024 ab 19.30 Uhr in den idyllischen Landhausgarten des Hotel Landhaus Wachtelhofs.

White Night Infos und Online-Tickets

x

Schön, dass Sie da sind.
Der Lions Club Rotenburg (Wümme) LEA heißt Sie willkommen!

Gerne informieren wir Sie über unseren Club und unsere Aktivitäten sowie über die Grundsätze und Ziele von Lions Clubs International.

Das Motto der Lions lautet "We serve", "Wir dienen". Damit verpflichtet sich jedes Lions-Mitglied, den Dienst am Nächsten über seinen persönlichen Profit zu stellen.

Martina Meyer, Präsidentin der LEAS 2023

DIE LEAs

Die Idee, einen LIONS-Damenclub in Rotenburg (Wümme) zu gründen, wurde im März 2010 geboren und schon am 10. Juni erfolgte die Gründung des Damenclubs mit 26 Mitgliedern. Unsere Gründungspräsidentin ist Heidi Kohlmeyer.

Der Clubname LEA steht für eine engagierte Löwin, eine charakterstarke Kämpferin und Beschützerin. Heute zählen 40 engagierte Damen zu unserem Club. Bürgenclub ist der seit 45 Jahren bestehende Herrenclub Rotenburg (Wümme).

WER SIND DIE LIONS?

Lions Clubs International ist eine weltweite Vereinigung freier Menschen, die sich den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit stellen und uneigennützig an ihrer Lösung mitwirken. Lions engagieren sich ehrenamtlich für Menschen, die Hilfe brauchen. Dabei kümmern sie sich um die Mitmenschen in ihrer Nachbarschaft genauso wie um Notleidende in aller Welt. "We serve" ("Wir dienen") ist das Motto der Lions.

www.lions.de

Neues von und bei den LEAs

LEAs White Night 2024

LEAs White Night 2024

Oh what a night... ein unvergesslicher Abend mit einzigartigen Eindrücken - WOW Effekt garantiert!

Wir freuen uns, Sie zu einem lauen Sommerabend voll Spaß, Staunen und Unterhaltung einzuladen. Kommen Sie am 02. August 2024 ab 19.30 Uhr in den idyllischen Landhausgarten des Hotel Landhaus Wachtelhofs

White Night Infos & Online-Tickets
LEAs übergeben Spende an den Weissen Ring

Spendenübergabe Weißer Ring

Die beiden Lions-Clubs der Stadt lassen sich immer neue Aktivitäten einfallen, um Geld zu sammeln. Dies wird dann für Zwecke gespendet, die Menschen in Not helfen. Als die beiden Angebote während des Dämmershoppens 2023 so unglaublich erfolgreich waren - in einer Bude "Am Wasser" wurden selbst gemachtes Fingerfood und Getränke verkauft - war die Frage, wem dieses Geld gespendet werden sollte, schnell geklärt: Dem weissen Ring!

Dieser Verein, der schon seit Jahrzehnten Opfern von Kriminalfällen hilfreich zur Seite steht, sollte in seiner so bedeutenden Arbeit unterstützt werden. Die über 3000 Euro, die zusammen gekommen waren, wurden kürzlich im Büro des Bürgermeisters Torsten Oestmann dem Leiter der Außenstelle des Weissen Rings, Jürgen Schulz, von Martina Meyer, Gesa Weiss und Malte Holsten übergeben.

Für Jürgen Schulz war dies ein Anlass noch einmal über die wichtige Arbeit des Weißen Rings zu berichten: Die Arbeit findet im Verborgenen statt, um Vertraulichkeit zu gewährleisten. Den betreuten Opfern wird mit Beratung und Begleitung geholfen. Sie erhalten Schecks, um eine Traumatherapie aufsuchen zu können, sich bei einem Rechtsanwalt Rechtsberatung holen zu können, ein rechtsmedizinisches Gutachten finanzieren zu können. Die Opfer, die sich oft schämen, finden im Weissen Ring Menschen, die durch Zuhören und Hilfestellung wieder stärken. Besonders bei häuslicher Gewalt ist dies häufig nötig. Der Verein macht auch politische Lobbyarbeit für Menschen, die von Gewaltkriminalität betroffen sind. Schließlich kann jeder Mensch Opfer von solchen Übergriffen werden. Die Arbeit des Vereins wird nur aus Spenden, Bußgeldern, Mitgliedsbeiträgen und Nachlässen finanziert. Er erhält keine öffentlichen Mittel. Da kam die Spende der Lions-Frauen und Lions-Männer gerade richtig.

die 4. LEAs Küken Edition

Unser diesjähriger Kükenverkauf ist gestartet! In Zusammenarbeit mit talentierten Näherinnen wie Samira Abdollahi, Samar Mustapha und Masume Mousavi haben wir eine wundervolle bunte Kollektion für unsere 4. Edition zusammengestellt. Ein besonderer Dank geht auch an Frau von Schiller, die Initiatorin dieses Projektes. Ihr könnt die niedlichen Küken in Rotenburg in der Buchhandlung Müller, bei Juwelier Thoden, Jette C., Grewes Gartencenter, Unverpackt Laden Ein Stück vom Glück und im Hotel am Pferdemarkt, in Scheeßel beim Autohaus Holst und in Sottrum in der Buchhandlung Sackmann erwerben. Greift zu und unterstützt uns! Eure LEAs

mehr Aktuelles